Vita Dr. Jörg Ruppin

Dr. Ruppin leitet das Implantatzentrum Penzberg

Dr. Jörg RuppinInternationale Referenten- und Forschungstätigkeit Implantologie, computernavigierte Chirurgie und dreidimensionale Bildgebung
1998 Staatsexamen und Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau
1999-2001 Assistenzzahnarzt in Praxis in Freiburg
2001-2007 Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Implantologie und Prothetik in der Privatambulanz Prof. Dr. Dr. Riediger, Universitätsklinik der RWTH Aachen
2007-2009 Oralchirurg in Praxisklinik für Implantologie, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und plast. Chirurgie in München
2009 Leitung des Masur-Implantatzentrum Penzberg Dr. Masur, Dr. Ruppin & Kollegen
2018 Dr. Ruppin wird in das Mentorenprogramm der DGI berufen

– Spezialist für Implantologie der EDA (European Dental Association)
– Offizieller Supervisior und Mentor im Rahmen der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)